“Ein reizender Jahrgang” nimmt Abschied

Traditionell begann die Verabschiedung der Klassen 10 um 15 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Jakobuskirche unter dem Thema “Die Zeit ist um - es lebe die Zeit”. Bei herrlichem Sonnenschein wurden vor dem Jakobushaus die Abschlussfotos gemacht. Um 16.30 Uhr spielen Andre Heerde (Trompete) und Johannes Poppenborg (Tenorhorn) zum Auftakt der Abschlussfeier in der Olympiahalle “You raise me up”.

Erfolgreich waren allen 100 Schülerinnen und Schülern. 47 Realschüler erhielten den Qualifikationsvermerk zum Besuch der gymnasialen Oberstufe, ein sehr gutes Ergebnis. Dies zeigte sich auch auf allen Gesichter. Der Einsatz von Schülerinnen und Schülern und natürlich auch vom Lehrerkollegium und von den Eltern hat sich gelohnt. Nach einem abwechslungsreichen Programm haben alle drei Klassen den Abend mit einem Essen gemeinsam mit ihren Eltern und Lehrern ausklingen lassen.

Programmablauf Abschluss 2015

Andre Heerde und Johannes Poppenborg: „You raise me up“

Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Inkmann

Lied der Klasse 10d

Glückwünsche des Bürgermeisters Herrn Lülf

6 Jahre Realschule – eine Retrospektive der Klasse 10c

Glückwünsche aus der Schulpflegschaft von Frau Puvogel und Herrn Silz

Tanz der Klasse 10b

Abschiedsworte der Schülersprecherinnen Emily Niestroy-Mino und Marie Rico-Paletta

Szenisches Spiel der Klasse 10a: „Lehrerzimmerparty“

Abschlusssong . . . der Klassenleiterinnen Frau Inkmann  und Frau Nieländer und der Klassenleiter Herrn König und Herrn Tauber

Aushändigung der Zeugnisse

Stehkonvent
Einladung der Abschlussschülerinnen und – schüler
Betreuung: Klassen 9

Kommentar schreiben