Abschluss 2014

”One way ticket to life! Euer Abschlussmotto solltet ihr so sehen - als Zugangsberechtigung in die Welt der Erwachsenen. Macht was draus!” Mit diesem Worten der stellvertretenden Schulleiterin Frau Inkmann startete die Abschlussfeier der Klassen 10  Realschule zur Windmühle am Mittwochnachmittag, dem 18.Juni 2014 in der Olympiahalle.
Das Programm war abwechslungsreich und unterhaltsam, bevor allen 100 Schülerinnen und Schülern ihre langersehnten Abschlusszeugnisse überreicht wurden. Glückwünsche des Bürgermeisters Herrn Lülfs fehlten ebenso wenig wie von der stellvertretenden Schulpflegschatfsvorsitzenden Frau Flötotte. Nicole Brychlec verabschiedete sich als Schülersprecherin mit den Worten “Wir blicken vor allem auf das Schöne zurück”.
Jede Klasse hat einen Programmpunkt, ob Tanzeinlage, Lied oder szenisches Spiel. Die vier Klassenlehrer ließen es sich nicht nehmen, den Entlassschülerinnen und - schülern eine letzte kleine, sehr amüsante Belehrung mit auf den Weg zu geben.
Für ihren neuen Weg in die Zukunft wünschen wir allen Abschlusschülerinnen und Abschlussschüler viel Erfolg, vor allem jedoch Glück, Gesundheit und Zufriedenheit!

Kommentar schreiben