Berufsstartertag 2014

Am Donnerstag, dem 22.Mai 2014 begrüßte der Schulleiter Herr Dr. Westhoff zum 15.Mal in der Aula der Realschule zur Windmühle die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der beteiligten Firmen und Einrichtungen und die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 zum alljährlichen Bewerbungstrainingstag. Anschließend informierte Herr Münstermann von der Barmer, Initiator und Organisator der Berufsstartertage an der Realschule, über den Ablauf des Tages, bevor mit jeder Schülerin und jedem Schüler im Jakobushaus oder in der Schule ein Bewerbungsgespräch geführt wurde.
ThyssenKrupp absolvierte das Training mit allen Bewerber im eigenem Betrieb in Neubeckum und hatte die Schülerinnen und Schüler dazu auch persönlich eingeladen.
In der Mittagspause haben die Vertreterinnen und Vertreter der Unternehmen, die Schulleitung und Herr Tauber als Berufswahlkoordinator der Realschule zur Windmühle in der Mensa gegessen, bevor man sich zusammengesetzt hat, um den Berufsstartertag gemeinsam auszuwerten und um über Chancen und Perspektiven unserer Realschüler zu sprechen.
An dieser Stelle möchten wir noch einmal unseren besonderen Dank aussprechen für das Engagement der beteiligten Firmen und Institutionen, die den Berufsstartertag für unsere Schülerinnen und Schüler ermöglichen:

Barmer GEK Beckum

B Logistik GmbH Ennigerloh

Beumer Maschinenfabrik GmbH&Co.KG Beckum

HeidelbergerCement AG Ennigerloh

Kindergarten St. Franziskus Ennigerloh

Krankenpflegeschule St. Franziskus Ahlen

L.B. Bohle Maschinen und Verfahren GmbH

Piening AG Ennigerloh

Rottendorf Pharma GmbH Ennigerloh

Stadtverwaltung Ennigerloh

Sparkasse Münsterland-Ost Ennigerloh

ThyssenKrupp Industrial Solutions AG Neubeckum

ThyssenKrupp Resource Technologies GmbH Neubeckum

Volksbank Oelde-Ennigerloh-Neubeckum eG

Winkelmann Group GmbH&Co.KG Ahlen

Für den alljährlichen Blumenschmuck bedanken wir uns herzlich beim Blumenhaus Weppel aus Ennigerloh!

Kommentar schreiben