Sonderpreis für kreative Aktion

Die Klasse 7 c gehörte bei dem Anti-Rauchen Wettbewerb “Be smart-don`t start” im Kreis Warendorf in diesem Schuljahr zu den Gewinnerklassen. Ihr Kreativbeitrag wurde mit 50 € für die Klassenkasse prämiert. Den Geldgutschein nahmen die Klassenvertreter Irina Barsenkow und Melanie Naschert in Warendorf mit Freude entgegen. So hat es sich für die Schüler gelohnt, Slogans gegen das rauchen zu formulieren und anlässlich der Europameisterschaft einen Werbefilm gegen das Rauchen auf dem Fußballfeld zu drehen.
Der Wettbewerb “Be smart-don`t start” findet im gesamten Bundesgebiet seit 15 Jahren statt. Der Kreis Warendorf nimmt seit 12 Jahren mit bisher 15 000 Schülern daran teil. Von der Realschule zur Windmühle haben in diesem Jahr alle Klassen 7 teilgenommen.

Kommentar schreiben