Schule macht Wind


Um weitere Bilder vom Schulfest zu sehen, einfach auf das Bild klicken.

Nach drei intensiven Projekttagen unter dem Motto “Schule macht Wind” an der Realschule zur Windmühle haben alle Gruppen und Klassen am Samstag, dem 10. Juli 2010 ihre Arbeitsergebnisse ausgestellt, vorgeführt oder verkauft.

Trotz großer Hitze waren allen Schülerinnen und Schüler sehr aktiv bei der Sache. Die Eltern hatten sich um das leibliche Wohl der Gäste gekümmert und konnten dies zum 1. Mal in der frisch eingeweihten Mensa tun. Da die Projekttage und das Fest zusammen mit den Mühlenfreunden durchgeführt wurde, gab es in der Mühle Führungen unter der Leitung von Herrn Heuckmann. Frau Noel nutzte die neuen Räumlichkeiten in der Mühle, um viele Bilder von Schülerinnen und Schüler auszustellen. Eine Gruppe von Schüler aus der Klasse 8a tanzte auf dem freien Platz vor der Windmühle Square Dance.

Alles in allem ein gelungenes Fest zum Schuljahresabschluss und allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön.

 

3 Antworten zu “Schule macht Wind”

  1. johanna sagt:

    hübsch nur leider seeeeeeehhhhhrrr warm !!!

  2. alina ruge sagt:

    es war toll wie die klassen getanzt haben und die mensa ist auch irgenwie cool, aber es war soooooo heiß, ich wäre fast geschmolzen und ich hatte das gefühl das mein make up schmilzt. ich freue mich auf die sommerferien und auf silberborn und sandfort in holland!

  3. alina ruge sagt:

    hei eci, lulu und die anderern der 6D freut ihr euch auch so auf die zeugnisse und ferien wie ich? frau tom Suden, ich wünsche ihnen eine wunderschöne hochzeit und tolles wetter!! hdgdl

Kommentar schreiben