Spende an die Ennigerloher Tafel

Am Montag, dem 16. November 2009 übergab Alexis Koumatzidis, ehemaliger Schüler der Klasse 10a der Realschule zur Windmühle in diesem Sommer, zusammen mit seinem damaligen Klassenlehrer

Herrn Gerd König einen Gutschein der Firma “Marktkauf” über 260 € an Frau Andrea Hofer, Geschäftsführerin der Ennigerloher Tafel. Dieser Betrag war in der Klassenkasse übrig geblieben, nachdem alle Kosten für den Schulabschluss wie Klassenausflug, Abschlusszeitung, … bezahlt waren.
Von allen Abschlussschülerinnen und - schülern übergab Herr König, stellvertretend für die ehemaligen Klassenlehrer, noch 150 €, den Überschuss aus der Bewirtung von der Abschlussfeier.
Begleitet wurden die beiden von Frau Peglau-Dieckmann und Frau Inkmann, den beiden Konrektorinnen der Realschule.
Frau Hofer freute sich sehr über den Gutschein, denn damit ist es der Ennigerloher Tafel auch einmal möglich, Lebensmittel zu kaufen, die sonst nicht ausgegeben werden können, aber von den bedürftigen Menschen auch dringend benötigt werden. Die 150 € werden zur Finanzierung von neuen Reifen für den Lieferwagen verwendet, der die Nahrungsmittel, die im Wirtschaftsprozeß nicht mehr verwendet werden können, abholt und weiter transportiert.

Kommentar schreiben