Fußballer erneut erfolgreich

Nach dem Erringen der Kreismeisterschaft räumten die Fußballer der Realschule Ennigerloh (Jahrgänge 93/94) in Oelde auch die zweite Hürde auf dem Weg zur Bezirksmeisterschaft der Schulen im Regierungsbezirk Münster aus dem Weg, indem sie die Mannschaft der Friedensschule Münster in Oelde mit 5:1 besiegten.
Erst nach dem Auslassen mehrerer Großchancen gelang  Alex Scheljakob nach 20 Minuten das 1:0, doch folgte postwendend das 1:1 durch einen Elfmeter für die Münsteraner Gesamtschüler. In der Folge setzte sich aber das bessere Spiel der Ennigerloher Jungen durch, sodass durch die Treffer von Lukas Jäschke, erneut Alex Scheljakob, Dennis Husser und Alexis Koumatzidis (Elfmeter) ein deutlicher Sieg heraussprang.
Das Team unter ihrem Coach Bernd Michel überzeugte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, wobei besondere Anerkennung  Torwart Ewald Kleninger zu zollen ist, der die Partie trotz eines verstauchten Daumens tapfer durchstand.
Die Bezirksmeisterschaften finden nach den Osterferien am 28. April im Jahnstadion in Oelde gegen die Vertreter der Kreise Coesfeld-Steinfurt, Bottrop-Borken und Recklinghausen-Gelsenkirchen statt.

Kommentar schreiben