Kissing the Rain

Am Donnerstag, 19.03.09 stellte Herr Saadhoff, ehemaliger Kollege der Realschule zur Windmühle, den Schülerinnen und Schülern der Klassen 8 a, b und c einen Thriller mit Tiefgang von Kevin Brooks “Kissing the Rain” in der Schülerbücherei vor.

Es geht um den fünfzehnjährigen schwer übergewichtigen Moo Nelson, der unter seinem monotonen Leben und dem Spott in der Schule leidet. Eines Tages wird er Zeuge eines inszenierten Mordes und gerät zwischen alle Fronten.  Moo, der sich unversehens im Strudel der Ereignisse wiederfindet, die seine Aussage betreffen, steht vor dem Dilemma, das ihn das Leben kosten kann: Die Frage nach der richtigen Entscheidung. Sagt er die Wahrheit, schützt er einen Kriminellen, den die Politei gern hinter Gittern sehen möchte. Macht er eine falsche Aussage, jagt ihm das den Schwerverbrecher an den Hals. Dieser macht ihm unmissverständlich klar, was passiert, wenn er nicht nach seiner Pfeife tanzt.

Was tust du, wenn alles, was du tun kannst, verkehrt ist?

Kommentar schreiben