Berufsstartertag 2008

Im Rahmen der Berufswahlvorbereitung fand am Donnerstag, dem 8. Mai zum neunten Male der “Berufsstartertag” an unserer Schule statt. Die Personalleiterinnen und Personalleiter aller beteiligten Unternehmen kamen in die Realschule und führten mit den Schülerinnen und Schülern unserer 9er Klassen einzeln Bewerbungsgespräche. Dabei musste jeder zeigen, ob er das im Unterricht gelernte - schriftliches Bewerben, angemessenes Auftreten, Gesprächsvorbereitung und -durchführung - auch umsetzten konnte.
Wie in jedem Jahr war die Aufregung vor den Besprechungsräumen zu spüren. Eine Frage beschäftigte alle: Werden wir mit unseren schulischen Leistungen und unserem Verhalten den Anforderungen der Berufs- und Arbeitswelt gerecht?
Zur gleichen Zeit hatten die Schülerinnen und Schüler der 8er und 9er Klassen die Möglichkeit, in unserer Aula bei den Auszubildenden verschiedener Firmen über Tätigkeiten, Werdegänge und vieles mehr zu informieren.
Zum Abschluss des Berufsstartertages setzten sich die Vertreterinnen und Vertreter der Unternehmen, die Schulleitung und die beteiltigten Lehrerinnen und Lehrer zu einer gemeisamen Auswertung zusammen. Fazit aller Beteilgten ist, dass unserer Schülerinnen und Schüler sich gut auf diese Übungsgespräche vorbereitet haben, viel Interesse für ihren zukünftigen Beruf zeigten und durch selbstbewußtes Auftreten die Hürden auf dem Weg zu einem Arbeitsplatz meistern werden.
An dieser Stelle möchten wir noch einmal unseren besonderen Dank aussprechen für das Engagement der beteiligten Firmen und Institutionen, die den Berufsstartertag für unsere Schülerinnen und Schüler ermöglichen:

Agentur für Arbeit Ahlen                      
Barmer Ersatzkasse Ennigerloh
Beumer Maschinenfabrik GmbH & Co Beckum       
L.B. Bohle, Maschinen und Verfahren GmbH Ennigerloh
Eternit AG Neubeckum
Heidelberger Cement AG Ennigerloh
Kath. Kindergarten St. Jakobus Ennigerloh
Krankenpflegeschule St. Franziskus Ahlen
Polysius AG Beckum
Rottendorf Pharma GmbH Ennigerloh
Stadtverwaltung Ennigerloh
Thyssen Krupp Fördertechnik GmbH Ennigerloh
Volksbank Oelde-Ennigerloh-Neubeckum

 

 

Eine Antwort zu “Berufsstartertag 2008”

  1. M. Frölich sagt:

    Hallo Frau Schmidt,
    Ich durfte in diesem Jahr Ihre Berufsstartertage begleiten,
    allerdings arbeite ich im Franziskus-Kindergarten (in Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde St. Jakobus)
    Viele liebe Grüße
    M. Frölich

Kommentar schreiben