Milch - das Power-Paket für die Schule

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist die beste Voraussetzung, um den ganzen Schultag über fit und konzentriert zu sein. Die Hälfte aller Schulkinder beginnt den Tag ohne Frühstück und ernährt sich zudem nicht richtig. Damit Mängel und Leistungstiefs erst gar nicht aufkommen, ist das Pausenfrühstück ganz besonders wichtig. Milch, ein echtes Power-Paket, gehört dazu.


Um das Bewusstsein der Schüler in dieser Hinsicht zu schärfen, startete die Landesvereinigung der Milchwirtschaft  eine Imagekampagne für die Klassen 5 und 6.
An der Realschule wurde am Mittwoch, den 12.6.07 ein Milch-Parcours mit Info-Filmen, Werbespots und Mitmachstationen aufgebaut.
So konnten sich die Schüler an einem “Kalzi”, ein als Relief gearbeitetes Skelett, über die Bedeutung von Kalzium für den Knochenbau informieren. Besonders für die Wachstumsphase ist Kalzium unerlässlich. Info-Filme zeigten den Weg der Milch von der Kuh bis zum Verbraucher. Beim Kuhfladenhüpfen konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.
Der Clou war die sprechende Kuh, die sogar Fragen der Schüler beantworten konnte. Witzig und frech unterhielt sie sich mit den Schülern darüber, warum Milch eben doch ein cooles Getränk ist. Zum Schluss wurde wahlweise  Milch, Kakao oder Vanillemilch gemeinsam probiert.
Rundum eine tolle Aktion, die Schülerinnen und Schüler vielleicht doch zum Umdenken in ihren Lebensgewohnheiten beeinflusst hat. Es ist zumindest zu hoffen.

Kommentar schreiben