Sponsoren zeigen Herz für den Schulsport

Große Freude herrscht bei den Sportlehrern und Schülerinnen und Schülern der Realschule Ennigerloh. Durch die Initiative der GFS (Gesellschaft für Sportförderung Europa) konnten 16 Ennigerloher Firmen und Institutionen gewonnen werden, den Schulsport mit finanziellen Mitteln zu unterstützen. Damit wird unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geboten, bestmögliche Voraussetzungen für eine gesundheitsorientierte und wettbewerbsfähige Ausbildung zu bekommen.

Mit den Spenden wird der Realschule die Möglichkeit gegeben, die Grundausstattung aus öffentlichen Mitteln sinnvoll zu ergänzen. Die ausgesuchten Bälle, Kleinspielgeräte und Markierungshemden tragen dazu bei, ein umfassendes Bewegungs-, Spiel- und Sportangebot zu gewährleisten.

Allen nachstehend aufgeführten Sponsoren sei an dieser Stelle noch einmal recht herzlich für ihr Engagement gedankt.
Stadtwerke Ennigerloh GmbH, Steuerberaterin Dipl. -oec. Christiane Oltmann, Steuerberaterkanzlei Senger & Kollegen, Stratos Ballooning GmbH & Co.KG, Westfalen-Tankstelle, Inh. Michaela Rabeneck, Zahnarztpraxis Dr. met.dent. Franz-Josef Bruns, Zeller GmbH, Auto Budau GmbH, Automeister Tempelmann GmbH, Blumenhaus Weppel, Elektro Hartmann, HWS Profil-Kontor GmbH, L.B.Bohle Maschinen + Vefahren GmbH, Lets Dance Veranstaltungstechnik Armin Rose, Pflasterbau Möllmeier

Kommentar schreiben