Fußballer wurden Kreismeister

Die Fußballer der Realschule errangen in der Endrunde der Kreismeisterschaften der Schulen in Warendorf sehr gute Platzierungen. Die Mannschaft der Jahrgänge 91/92 belegte mit einem Sieg gegen das Gymnasium St. Michael und einer Niederlage gegen das Laurentianum Warendorf einen sehr guten 3. Platz.

Noch besser waren die Jungen der Jahrgänge 93/94/95. Sie gewannen ihre Spiele mit 6:3 gegen das Gymnasium Wadersloh und 7:0 gegen das Gymnasium Laurentianum Warendorf. (Foto) Bei einer sehr guten Gesamtleistung aller war Lukas Jäschke mit insgesamt 6 Treffern bester Torschütze des Turniers.
Nun geht es für die Spieler um ihren Lehrer Bernd Michel  in der nächsten Woche nach Coesfeld zu den Bezirksmeisterschaften.

Eine Antwort zu “Fußballer wurden Kreismeister”

  1. Alexis sagt:

    Jungens das war eine sehr gute leistung von uns….vorallem von lukas jäschke und denis husser….und natürlich von herr michel

Kommentar schreiben