Teamgeist bei den Schwimmern

Mit 3 Mannschaften (2 Mädchenmannschaften, 1 Jungenmannschaft) fuhr der Sportlehrer Horst Saadhoff zu den Kreismeisterschaften der Schulen im Schwimmen nach Warendorf. Wenngleich die Aufgabe gegen starke Konkurrenz nicht leicht war, so überzeugten sie durch ihr großes Engagement und vor allem durch ihren Teamgeist, denn jeder Schwimmer wurde vom Beckenrand lautstark angefeuert. Star war natürlich der Vize-Europameister im 200 m-Hindernisschwimmen, Marcel Hassemeier, der vor allem in den Staffeln wertvollen Boden gutmachen konnte. Mit Spannung erwarten die Teilnehmer die Ergebnisse des Wettbewerbs. Ein guter Mittelplatz aller Mannschaften dürfte durchaus realistisch sein.
Großer Dank gebührt an dieser Stelle Frau Elke Hassemeier, die seit vielen Jahren mit ihrer Erfahrung im Schwimmbereich Herrn Saadhoff hilfreich zur Seite stand. 

Kommentar schreiben